Die deutsche Sehnsucht nach Kontrolle

WDR 5, Politikum, 1. März 2016

Irgendwie ist es ja ziemlich spießig: Das Bedürfnis, immer alles zu kontrollieren, das unter Deutschen ja besonders ausgeprägt ist. Aber ist diese Sehnsucht vielleicht auch nützlich? Ja, sagt der Psychologe Stephan Grünewald.

Hören auf wdr.de
Teilen: